Airports


Volare, volare. Weltweit hat sich das Reiseverhalten stark verändert. Geschäftskunden verlagern sich zunehmend auf andere Transportmittel,
die Zahl der privaten Flüge hingegen steigt kontinuierlich an. Das verlangt
eine hohe Flexibilität hinsichtlich des Fluggastaufkommens und neue
Konzepte zum Betreiben von Airports. Der reine Flugbetrieb als Verkehrswesen wandelt sich zum „Erlebnis Flughafen“: Shopping und
Essen, Services und Parkmöglichkeiten treten in den Vordergrund.

Davon unberührt bleiben die hohen Anforderungen an Sicherheit und einen störungsfreien Betrieb. Die logistischen Leistungen im Hintergrund und der infrastrukturelle Erneuerungsbedarf steigen zunehmend an. Das fordert
smarte Ideen und Lösungen in der Technischen Gebäudeausrüstung.  

Wie solche Ideen aussehen, können Sie bei einigen unserer Airport-Projekte entdecken.