Building Information Modeling


Im Rahmen komplexer Bauvorhaben unterstützt Building Information
Modeling einen anspruchsvollen Planungsprozess, bei dem alle Daten
einer Immobilie digital erfasst, modelliert und kombiniert werden. 

Basierend auf dem Expertenwissen unserer Mitarbeiter und unserer jahrzehntelangen Erfahrung in der Technischen Gebäudeausrüstung
definieren wir bei Deerns BIM als: 

  • eine Arbeitsmethode, mit der wir die Fragmentierung der Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden überwinden.
  • ein effektives Werkzeug, um Projekte zu analysieren, visualisieren
    und optimieren.
  • eine Chance, Projektrisiken und Fehlerpotenziale zu reduzieren.

Lesen Sie mehr über Einsatz und Vorteile von Building Information
Modeling in unseren Quick Facts.