Stadtentwicklung in Baden-Württemberg


Mit den Sedelhöfen entsteht mitten in Ulm ein neuer Stadtteil:
zum Einkaufen, Arbeiten und Wohnen. Deerns trägt dabei aktiv
zur Stadtentwicklung bei.  

Durch die Sedelhöfe bekommt der Ulmer Hauptbahnhof Gesellschaft.
Das Stadtquartier soll über den Bahnhof mit dem Zentrum verbunden
sein und neben Einzelhandel und Büros auch Platz für Wohnraum schaffen.
Mit der Planung aller Gewerke wurde Deerns beauftragt und das
Stuttgarter Team ist in die Leistungsphasen 1 bis 4 sowie 6 und 7
eingebunden. Nach der fertiggestellten Bodenplatte ist nun der Rohbau in
vollem Gange. Hinzu kommt die Prüfung der Ausführungsplanung, die
derzeit auf Hochtouren läuft. Und es geht direkt mit der Planung weiter:
Der Bauherr hat ein an die Sedelhöfe angrenzendes Grundstück erworben
und Deerns für das achtgeschossige Gebäude beauftragt.

nachgezählt 

2016 erfolgte der erste Spatenstich für das Projekt
Grundstücksfläche von 10.000 m²
Projektvolumen umfasst rund 200,0 Mio. €

Neugierig geworden? Hier erfahren Sie mehr über das Projekt.

 

6. Juli 2018


Alle Deerns News